Function Analysators

Beim Anbau, der Ernte, Lagerung und Verarbeitung von Getreide kann viel passieren, was sich auf die Zusammensetzung des Produkts auswirkt. Beispielsweise kann die Einwirkung von übermäßiger Hitze oder Licht die Qualität beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Leistung des Getreides oder Mehls, mit dem Sie beginnen, zu kennen, da Sie anhand dieser Informationen feststellen können, wie Ihr Endprodukt aussehen wird oder welche Anpassungen erforderlich sind, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen.

Funktionsanalysatoren werden häufig in der Weizenzucht-, Mahl- und Backindustrie eingesetzt und charakterisieren die wichtigsten Eigenschaften von Mehl und Getreide, um Herstellern zu helfen, Backwaren und Snacks von gleichbleibend hoher Qualität herzustellen. Verschiedene Arten von Backwaren erfordern Mehle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Qualitätsstandards. Unsere einzigartigen Analysatoren messen geschädigte Stärke, Lösungsmittelrückhaltevermögen und Verunreinigungen in Mehl und Getreide und liefern so mehrere Indikatoren für die Qualitätskontrolle.

Entdecken Sie im Folgenden unsere Produkte für Funktionsanalysatoren und erfahren Sie, wie sie verwendet werden können, um wichtige Daten für die Mehl- und Getreideanalyse bereitzustellen.

Was ist der Unterschied zwischen einem funktionellen und einem rheologischen Analysator?

Erfahre, warum es wichtig ist, geschädigte Stärke zu verstehen. Schauen Sie sich die Infografik an hier.

Unsere Produkte

Funktionsanalysatoren werden häufig in der Weizenzucht-, Mahl- und Backindustrie eingesetzt und charakterisieren die wichtigsten Eigenschaften von Mehl und Getreide, um Herstellern zu helfen, Backwaren und Snacks von gleichbleibend hoher Qualität herzustellen.